Struktur - Interesse an Theorie?
Warum die Struktur beschreiben?
Die Beispiele zeigen, wie verschieden die Struktur der einen Textsorte von der einer anderen sein kann. Die Unterschiede liegen in der Natur der Inhalte und der Funktion eines Textes. Die Struktur eines Textes zu erkennen und zu beschreiben, ist aber kein Selbstzweck, sondern die Voraussetzung für professionelle Datenverarbeitung. Nur strukturierte elektronische Daten ermöglichen
  • Standardisierung,
  • Wiederverwendbarkeit und
  • multimediale Präsentation.
single source - multiple use heißt die Zauberformel, die dieses Datenverständnis zusammenfasst: Die Daten sind nur einmal vorhanden und bilden die Quelle für die vielfältigen Möglichkeiten der Transformation und Präsentation, die Ihnen XML bietet. Ob Print, CD-ROM oder Internet, ob in toto oder als Extrakt - je nach Kontext und Adressat wählen Sie die Präsentation Ihrer Daten. Styling und Medium ändern sich - die Quelldaten nicht.