zur Person
fotografie_rf
  • 1982-1989 Studium der Germanistik und Philosophie, Schwerpunkt: deutsche Sprachwissenschaft
  • 1989 Magister Artium
  • 1989-1992 Mitarbeit im DFG-Sonderforschungsbereich 226 'Wissensorganisierende und wissensvermittelnde Literatur im Mittelalter'
  • 1989-1993 und 1994-2001 Dozentin an der Universität Würzburg, Abt. Sprachwissenschaft
  • 1993 Promotion zum Dr. phil.
  • 1993-1994 Professorin für deutsche Sprachwissenschaft in Jyväskylä/Finnland
  • 1993-1994 Mitarbeit am deutsch-lateinischen Wortregister zur Edition des 'Vocabularius Ex quo'
  • 1996-1998 Edition des Manuskripts 'Die hippologisch gebildeten Pflanzennamen im Deutschen und Englischen' von Rudolf Majut, S. Hirzel 1998
  • 2001-2005 Informationsdesignerin bei der empolis GmbH
  • seit 2005 freiberufliche Informationsdesignerin
Für mich war der Weg vom linguistischen Interesse an Sprache und ihren Strukturen zu Analyse und Design von Textdaten ein stringenter. Seit 1996 befasse ich mich vorrangig mit SGML- und XML-kodierten Daten. Neben meiner Tätigkeit als Entwicklerin biete ich bei Bedarf Schulungen an.
Für Struktur UND Inhalt bin ich bei ResteFerwertung verantwortlich.